Villenkolonie Grunewald & Wannsee

Zurück zur Übersicht
Rundfahrt

Villenkolonie Grunewald & Wannsee

3 h
Private Tour möglich
Rundfahrt

Für alle, die dem Großstadttrubel entfliehen möchten: Entdeckt mit uns den Südwesten Berlins bei einer 3-stündigen Überblicks-Rundfahrt inkl. Ausstiegen. Wir versprechen ganz viel Wasser, ganz viel Grün und viele besondere und historische Orte.


Dauer: 3 Stunden
Sprache: Deutsch
Teilnehmer: max. 6-7 Personen, Privattour möglich
Fahrzeug MB V-Klasse (8-Sitzer)

ab 59 € pro Person

Villa in Berlin
Auf dieser Tour!

Villenkolonie Alsen am Wannsee: Bewundert das „Sommerschloss“ von Max Liebermann.

Villa in Berlin
Auf dieser Tour!

Spuren des Nationalsozialismus: Besucht das „Haus der Wannseekonferenz“ am Wannsee.

Mahnmal Gleis 17 - Berlin
Auf dieser Tour!

Historische Orte in Grunewald: Einen kleinen Spaziergang machen wir am  „Mahnmal Gleis 17“.

Fahrzeug Secret Tours Berlin
Auf dieser Tour!

Raus aus der Stadt, rein ins Grüne: Entdeckt mit uns den Südwesten Berlin. Unsere Stadtrundfahrt in kleiner Gruppe ist kombiniert mit diversen Ausstiegen

Die Tour auf einen Blick

  • Erfahrt Wissenswertes über die Geschichte der Villenkolonien Grunewald und Wannsee und ihrer Bewohner.
  • Lasst den historischen Ort „Mahnmal Gleis 17“ auf Euch wirken.
  • Entdeckt die Insel Schwanenwerder – Berlins exklusivstes Inselparadies.
  • Bewundert das „Sommerschloss“ von Max Liebermann.
  • Besucht die Gedenkstätte „Haus der Wannseekonferenz“.
  • Genießt einen einzigartigen Blick auf das Strandbad Wannsee.
  • Überquert Berlins bekannteste Agentenbrücke – die Glienicker Brücke.

Preise

Öffentliche Tour

59,00 € pro Person

Private Stadtführung

Ihr wollt unter Euch bleiben? Kein Problem! Die Tour bieten wir auch als private Tour zum Wunschtermin und zur Wunschuhrzeit (je nach Verfügbarkeit) an. Ihr seid mehr als 7 Personen oder plant die Tour als Betriebsausflug oder Teamevent? Sprecht uns gerne an!

Private Stadtführung anfragen

Das erwartet Euch

  • Berlin abseits des Großstadttrubels entdecken

    Erlebt Berlin mal anders und entdeckt mit uns den Südwesten der Hauptstadt! Es erwarten Euch noble Villen, eine verlassene Gruselvilla, Deutschlands größter städtischer Wald, Berliner Gewässer wie die Havel und der Wannsee, Schicksalsorte der Geschichte, Berliner Persönlichkeiten und UNESCO-Weltkulturerbe.

    Unsere dreistündige besondere Stadtrundfahrt führt durch die imposanten Villenkolonien Grunewald und Wannsee und auf die Insel Schwanenwerder. Die Tour ist kombiniert mit Ausstiegen am Mahnmal Gleis 17, dem Haus der Wannseekonferenz (inkl. Innenbesichtigung) und der Glienicker Brücke.

    Startpunkt für unsere alternative Tour durch Berlin ist der S-Bahnhof „Charlottenburg“. Von hier aus geht es mit einer MB V-Klasse (8-Sitzer) in kleiner Gruppe weiter über den Ku’damm Richtung Grunewald. Während der Fahrt erfahrt Ihr Überraschendes und Geheimnisvolles über die Geschichte des legendären Boulevards.

  • Villenkolonie Grunewald

    Wir tauchen ein in die Geschichte der Villenkolonie Grunewald und zeigen Euch, wo die Verlegerfamilie Ullstein, Romy Schneider, Hildegard Knef, Josephine Baker und „Nosferatu“-Regisseur Friedrich Wilhelm Murnau ihre Wohnorte hatten.

  • Orte der Erinnerung: Mahnmal Gleis 17

    Unser erster Ausstieg mit einem kleinen Spaziergang wird am Mahnmal Gleis 17 sein. Hier begann die systematische Deportation der Jüdinnen und Juden aus Berlin. Der erste Zug verließ den Bahnhof Grunewald am 18. Oktober 1941.

  • Mythos Insel Schwanenwerder

    Die idyllische Lage machte die Insel im Großen Wannsee schon früh zu einem exklusiven Wohngebiet. Die Seegrundstücke nutzten unter anderem Joseph Goebbels und Albert Speer als Wohnsitz. Auch Axel Springer lebte dort auf einem prachtvollen Grundstück.

  • Villenkolonie Alsen am Wannsee

    Wir machen uns auf dem Weg auf die andere Seite des Großen Wannsees. Hier am idyllischen See errichtete das Berliner Großbürgertum Ende des 19. Jahrhunderts seine prachtvollen Sommerresidenzen, um sich einen Rückzugsort vom hektischen Großstadttrubel zu schaffen. Die Bewohner der Villenkolonie Wannsee gehörten zur Avantgarde der Reichshauptstadt.

    Im Nationalsozialismus waren viele Jüdinnen und Juden gezwungen, Ihre Häuser zu verkaufen und zu emigrieren. Ihr Eigentum geriet in die Hände bekannter Nazigrößen. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges nutzten die Alliierten viele der verwaisten oder geplünderten Villen als Krankenhäuser oder Freizeiteinrichtungen. Andere Häuser wurden zu Schullandheimen umgebaut.

  • Sehenswürdigkeiten in Wannsee: Max Liebermann Villa

    Max Liebermann zählt zu den bedeutendsten Malern des deutschen Impressionismus. 200 seiner Werke sind in seinem „Schloss am See“ entstanden. Seine Sommerresidenz ist eine der Stationen bei unserer alternativen Berlin Tour.

    Auf Wunsch kann die Liebermann-Villa bei der Tour besucht werden. Wir bieten auch eine exklusive Führung durch das Haus und den Garten an (beides ist jedoch nur bei einer PRIVATTOUR möglich).

  • Spuren des Nationalsozialismus in Berlin: Haus der Wannseekonferenz

    Unsere Fahrt führt weiter zum Haus der Wannseekonferenz, welches wir auch von innen sehen werden.

    6 Millionen Juden wurden im Holocaust durch die Nationalsozialisten ermordet und alles begann hier. Im Haus der Wannseekonferenz kamen am 20. Januar 1942 fünfzehn hochrangige Vertreter der SS, der NSDAP und verschiedener Reichsministerien zusammen, um die „Endlösung der Judenfrage“ im Detail zu organisieren.

  • Agentenaustausch: Schauplatz Glienicker Brücke

    Auf der einen Seite die DDR, auf der anderen Seite West-Berlin: Zur Zeit des Kalten Krieges war die Brücke deswegen Schauplatz von spektakulären Agenten-Austauschaktionen. 2014 drehte Steven Spielberg an diesem Ort den Film „Bridge of Spies – Der Unterhändler“ mit Tom Hanks in der Hauptrolle.

    Wir laden Euch ein, die Brücke zu Fuß zu überqueren. Alexander von Humboldt soll einst gesagt haben: „Der Blick von der Glienicker Brücke wetteifert mit den schönsten Punkten der Welt“.

    Von der Glienicker Brücke geht unsere Tour dann wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt nach Charlottenburg.


Treffpunkt / Tourende

START der Tour:
vor dem „Haus Birkholz“ (Seniorenpflege), nahe S-Bahnstation „Charlottenburg“ / Ausgang Gervinusstraße

Adresse

Gervinusstraße 40,
10629 Berlin-Charlottenburg

Bahnhöfe & Bushaltestellen:

S-Bahnstation Charlottenburg (1 Gehminute)

ENDE der Tour:
S-Bahnstation Charlottenburg

Weitere Tourinfos

Tourdauer

3 Stunden

Sprache

deutsch (englisch auf Anfrage)

Teilnehmer

max. 6-7 Personen / Gruppe; größere Gruppen auf Anfrage und nur als Privattour buchbar

Kleidungstipp

Wir empfehlen wettergerechte Kleidung und bequeme Schuhe.

Haustiere

Das Mitführen von großen Vierbeinern ist während der Tour leider nicht möglich.

Sonstiges

Die öffentliche Tour beinhaltet keinen Besuch / Führung durch die Liebermann Villa am Wannsee. Dies ist nur bei einer Privattour möglich.

Wichtige Informationen


Private Tour

Die Tour bieten wir auch als private Tour zum Wunschtermin und zur Wunschuhrzeit (je nach Verfügbarkeit) an.

Ihr seid mehr als 7 Personen oder plant die Tour als Betriebsausflug oder Teamevent? Sprecht uns gerne an!

Private Stadtführung anfragen

Bewertungen

Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Klasse Ausflug
Gute Kenntnis über Berlin tolle Erkenntnisse die man sonst nicht erfährt! Sehr zu empfehlen!
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Berlin anders erleben - Tolles Familienerlebnis
Bequemer Treffpunkt; sehr informativ und kurzweilig; Neue Orte kennengelernt und schöne Villen gesehen; Danke auch für die Tipps zum Essen gehen! Sehr zu empfehlen! Secret Tours Berlin werden wir beim nächsten Berlin Besuch auch wieder fest einplanen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Sehr empfehlenswert!
Sehr informative, entspannte Fahrt, bei der einem alles Wissenswerte durch eine sehr sympathische Begleiterin übermittelt wurde. Empfehlung an alle geschichtlich und kulturell Interessierte, die in einer angenehm persönlichen Rundfahrt das Dargebotene genießen möchten.

Diese Tour buchen als…

Öffentliche Touren

  • für Einzelpersonen, Pärchen und Familien
  • feste Tourtermine (Tag und Uhrzeit)
  • Preis pro Person

Private Tour

  • geschlossene Gruppen, Firmenevents
  • individuelle Tourtermine
  • Gruppenpreis

Kostenlose Stornierung

Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn der öffentlichen Tour.

Reibungsloser Ablauf

Wir sind immer für dich da. Von der Buchung bis zur Tour und auch gerne danach für weitere Berlin-Tipps.

Touren mit Herz

Abseits des Massentourismus. In kleinen Gruppen entdeckt Ihr Berlin von einer anderen Seite.

Glückliche Gäste

Alle Touren von Secret Tours Berlin werden hervorragend bewertet.

Stephanie Terwellen - Secret Tours Berlin

Stephanie Terwellen

zeigt mit „Secret Tours Berlin“ verborgene, geheime Orte exklusiv für Berliner und Touristen. Die „andere Seite“ der Stadt exklusiv für Sie!

Schon gewusst?

Die Weltmetropole Berlin befindet sich in einem stetigen Wandel und schafft immer wieder neue, sehenswerte Orte. In den vergangenen Jahren sind weitere Sehenswürdigkeiten hinzugekommen, die wir Ihnen während unserer besonderen Stadtführungen zeigen. Dazu gehören beispielsweise der Flughafen BER, das Humboldt Forum oder die Neue Nationalgalerie, die frisch saniert wurde.

Mehr Berliner-Tipps
Stephanie Terwellen - Secret Tours Berlin

Ihr habt Fragen?

Eure Ansprechpartnerin:
Stephanie Terwellen

Das kann Euch auch interessieren:

Abhörstation Teufelsberg
2 h
Private Tour möglich
Rundgang

Entdecke Berlins prominentesten Lost Place und genieße einen traumhaften 360° Ausblick auf Berlin.

People max. 7 Personen / größere Gruppen auf Anfrage
ab
 49,00 
Online buchen
City West inkl. verborgene Orte der Gedächtniskirche SPECIAL
2 h
Gebäudeführung
Private Tour möglich
Rundgang

Ein Rundgang rund um den Ku'damm inkl. seiner kleinen Geheimnisse und versteckter Orte.

People max. 15 Personen / größere Gruppen auf Anfrage
ab
 25,00 
Online buchen
Versteckte Hinterhöfe
2 h
Private Tour möglich
Rundgang

Ein Spaziergang durch die Hinterhöfe in Berlin-Mitte.

People max. 15 Personen / größere Gruppen auf Anfrage
ab
 20,00 
Online buchen
Private Stadtrundfahrt Berlin
ab 2 h
Private Tour
Rundfahrt

Für alle Berlin-Erstbesucher, Wiederentdecker & Kenner: Entdeckt Berlins berühmte, versteckte und neue Sehenswürdigkeiten.

People unbegrenzt