Stadtführungen

  • Öffentliche Rundgänge
  • Private Rundgänge
Jetzt Tour wählen

Stadtrundfahrten

  • Öffentliche Stadtrundfahrten
  • Private Stadtrundfahren
Jetzt Tour wählen

Firmenevents

  • Stadtführungen
  • Gebäudeführungen
  • Schiffstouren
  • Startup Touren
Wir planen Ihr Event

BERLIN MAL ANDERS ENTDECKEN

Besondere Stadtführungen und Stadtrundfahrten in Berlin

Sind Sie auf der Suche nach einer alternativen Berlin-Tour, weil

  • Sie die Hauptsehenswürdigkeiten von Berlin schon kennen?

  • Sie keine Lust auf eine klassische Stadtrundfahrt im „Hop On Hop Off“-Doppeldeckerbus haben?

  • Sie Berlin in einer kleinen Gruppe entdecken wollen und nicht bei einer Führung mit 25 Teilnehmern und mehr?

  • Sie neugierig sind, was es an versteckten Orten, Lost Places und neuen Sehenswürdigkeiten in Berlin noch zu entdecken gibt?

Wir machen Ihren Berlin-Aufenthalt zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Das erwartet Sie bei unseren öffentlichen Stadtführungen zu Fuß und unseren öffentlichen Stadtrundfahrten im Kleinbus

  • Qualifizierter Guide mit viel Wissen und Leidenschaft zu seinem Beruf

  • Führung in kleiner Gruppe (max. 10 – 15 Personen / Gruppe)

  • Auf Anfrage: Abholung vom Hotel (Stadtrundfahrt) – je nach Lage des Hotels

  • Für die Tour-Teilnahme ist eine Online-Anmeldung erforderlich. Buchen Sie Ihr Ticket direkt über unsere Website.

  • Geeignet für: Alleinreisende, Pärchen und kleine Gruppen

Jetzt Wunschtermin auswählen
und Touren-Angebot einsehen! 

Hier finden Sie eine Übersicht aller kommenden öffentlichen Stadtführungen und Stadtrundfahrten.

Die bei Secret Tours vorher abgestimmte drei stündige Berlintour auf Anlass eines 90-jährigen Geburtstages in einem MB VITO für vier Teilnehmer, einem Fahrer und weiterem Tourenführer kann ohne Einschränkung empfohlen werden. Das Team stand pünktlich vor dem Hoteleingang, der Wagen war in einem ausgezeichneten Zustand und Tourenführung sowie die Erläuterungen zu den Sehenswürdigkeiten wurden in verständlicher und lockerer Atmosphäre angeboten. Es wurde auf Wünsche (Pausenregelung, Besichtigungsschwerpunkte) flexibel eingegangen; Getränke waren „an Bord“ und der gesetzte Zeitplan konnte gut eingehalten werden.

Michael W., 03.03.2019

Wir waren an einem sehr kalten Freitag mit Secret Tours in Kreuzberg und Friedrichshain unterwegs. Frau Terwellen organisierte die Tour sehr gut, Ihre Infos sehr interessant und der Nachmittag kurzweilig. Wir amüsierten uns wahnsinnig in der kleinsten Disko – eine Telefonzelle mit Wunsch-Musikbox und Erinnerungsfoto. In der Food Halle Neun tranken wir wunderbaren Cafe, wärmten uns auf und hatten sehr nette Gespräche mit den Verkäufern der kleinen Marktstände. Herzlichen Dank, Frau Terwellen & wir kommen bestimmt wieder!

4 Freundinnen aus Beilstein & Delbrück, 25.03.2018

Als Überraschungsgeschenk zum Geburtstag meines Mannes buchte ich die Tour zum Teufelsberg. Dass es solch ein wunderbarer und unvergesslicher Vormittag wurde, haben wir Stephi zu verdanken, die uns mit ihrer charmanten, offenen und herzlichen Art zum Teufelsberg fuhr (und ganz nebenbei eine bewundernswert entspannte Autofahrerin ist!). Wir bekamen ganz nebenbei sehr viel interessantes Hintergrund- und Insiderwissen vermittelt, zu jeder unserer Fragen hatte Stephi eine Antwort oder Idee. Man merkt, dass sie nicht nur sehr informiert und vernetzt ist, sondern auch selbst aus eigenem Interesse viel recherchiert, ausprobiert und sehr kreative Ideen hat. Dass Stephi uns zu zweit diese ganz exklusive Tour ermöglicht hat, zeigt auch ihre Flexibilität und Service Orientierung. Wir können Secret Tours uneingeschränkt empfehlen. Mach weiter so liebe Stephi, Du und dein Konzept – ihr seid absolut stimmig!

Anonym, 20.12.2017

Sehr herzlicher und pünktlicher Empfang am Abholtreffpunkt. Während der Fahrt gab es viele interessante Informationen, von denen wir noch nichts gehört hatten. Auch die Fahrt mit nur 6 Passagieren hatte eine gute Atmosphäre ( keine Massenabfertigung) und unsere Führerin ( ich glaube Steffi ) konnte während der Fahrt auf Fragen von uns eingehen und wußte viele interessante Begebenheiten zu den einzelnen Standorten zu erzählen. Die Führung im Stasigefängnis wurde dann von einen ehemaligen dort inhaftierten Insassen übernommen. Auch diese Führung und seine Ausführungen waren sehr bewegend. Die Führung im Stasigefängnis dauerte ca. 2 Stunden und es wurde uns der Keller ( U-Boot genannt), die Zellen, die Verhörräume , die Transportfahrzeuge u.a. gezeigt. Diese Tour ist wirklich zu empfehlen und sollte von jeden mit Interesse vom Leben in der DDR gemacht werden.

212kerstinl, Februar 2020

Wir hatten die Tour durch Kreuzberg und Friedrichshain am Freitagmorgen im Januar. Wohl deswegen waren wir nur zu zweit. Wir haben viele Informationen bekommen und viel gesehen wo wir sonst wohl nicht hingegangen wären. Auch auf einen Zwischenstopp auf unseren Wunsch bei Mampe hin wurde eingegangen.

verreist als Paar, Januar 2020

Kunden

Jetzt zum Newsletter anmelden!