Zurück zur Übersicht
Rundgang inkl. Shuttle

Abhörstation Teufelsberg

2 h
Private Tour möglich
Rundgang

Hier kommt jeder auf seine Kosten: Eine bunte Mischung aus Geschichte, Lost Place, Street Art und einer der spektakulärsten Aussichtspunkte auf Berlin. Entdeckt mit uns einen der spannendsten Orte Berlins und erfahrt die bewegende Geschichte des Teufelsbergs.


Dauer: 2 Stunden
Sprache: Deutsch
Teilnehmer: max. 7 Personen, Privattour möglich
Fahrzeug: MB V-Klasse (8-Sitzer)

ab 49,00 € pro Person

Abhörstation Teufelsberg in Berlin
Auf dieser Tour!

Berlin mal anders entdecken: Erlebt eine spannende Führung über das Areal der ehem. Abhörstation auf dem Teufelsberg in Charlottenburg.

Secret Tours Fahrzeug an der Abhörstation Teufelsberg Berlin
Auf dieser Tour!

Geführter Rundgang inkl. Transfer: Von der S-Bahnstation „Heerstraße“ geht es direkt zur Abhörstation auf den Teufelsberg. Die Tour endet wieder an der S-Bahnstation.

Abhörstation Teufelsberg
Auf dieser Tour!

Spionage, Lost Place & Street Art: Erfahrt während der Tour die bewegende Geschichte des Teufelsbergs – von seiner Entstehung bis hin zu seiner Gegenwart.

Abhörstation Teufelsberg - Innenräume
Auf dieser Tour!

Street Art Berlin: Bestaunt eine der größten Street Art Galerien in Europa.

Abhörstation Teufelsberg - Dachterrasse
Auf dieser Tour!

Berlin von oben: Genießt einen atemberaubenden 360° Rundumblick auf Berlin.

Abhörstation Teufelsberg - Dachterrasse
Auf dieser Tour!

Berliner Wahrzeichen: Der Teufelsberg ist mit seinem 120 Metern die zweithöchste Erhebung Berlins. Seine weißen Radarkuppeln aus der Zeit des Kalten Krieges sind schon von weitem erkennbar.

Abhörstation Teufelsberg - Streetart
Auf dieser Tour!

Graffitis, Murals, Sticker und Skulpturen: An den Wänden der Ruine sind Dutzende Werke von Künstern wie El Bocho, Herakut, Paul Punk, Nick Flatt, Tobo, Ostap, Mate Artist zu finden.

Abhörstation Teufelsberg - Dachterrasse
Auf dieser Tour!

Spannendster Lost Place in Berlin:  Besichtigt die Ruine der Field Station Berlin. Die ehem. Abhörstation zählt heute zu den prominentesten Lost Places in Berlin.

Die Tour auf einen Blick

  • Erlebt einen der aufregendsten Orte Berlins.
  • Besichtigt die Ruine der ehemaligen Field Station Berlin auf dem Teufelsberg.
  • Erfahrt alles über die spannende Geschichte des Teufelsbergs.
  • Bestaunt eine der größten Street Art Galerien in Europa.
  • Seht Berlin von oben und genießt einen atemberaubenden 360° Rundumblick auf Berlin.

Preise

Öffentliche Tour

49,00 € pro Person

Private Stadtführung

Ihr wollt unter Euch bleiben? Kein Problem! Die Tour bieten wir auch als private Tour zum Wunschtermin und zur Wunschuhrzeit (je nach Verfügbarkeit) an. Ihr seid mehr als 7 Personen oder plant die Tour als Betriebsausflug oder Teamevent? Sprecht uns gerne an!

Private Stadtführung anfragen

Das erwartet Euch

Wandeln abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten. Die Berliner Mauer und den Berliner Fernsehturm kennt Ihr sicher als die Top Attraktionen der deutschen Hauptstadt. Während Stadtführungen aller Art werdet Ihr mit Sicherheit zu diesen Sehenswürdigkeiten geführt. Was aber ist mit den sogenannten Lost Places? Orte also, an die sich so schnell kein Tourist verirrt, die aber dennoch einen Besuch lohnen. Wir bieten Euch zum Beispiel eine Führung zur Abhörstation Teufelsberg Berlin an.

  • Besondere Orte in Berlin erleben: Geschichte, Lost Place & Street Art

    Ihr habt vom Teufelsberg Berlin noch nie etwas gehört? Es handelt sich um die zweithöchste Erhebung in Berlin, genauer gesagt eher um ein Hügelchen. Der 120 Meter hohe Teufelsberg befindet sich im Berliner Stadtteil Charlottenburg und ist einer der geschichtsträchtigsten Orte der Stadt. Immerhin diente er ab den 1960er-Jahren den US-Alliierten als Abhörstation und war bis 1992 militärisches Sperrgebiet. Heute ist der Teufelsberg ein beliebter Treffpunkt für Graffiti- und Street Art-Künstler. Die verlassenen Gebäude bieten sich für Kunstwerke aller Art förmlich an.

  • Shuttle und Führung über das Areal der Abhörstation Teufelsberg

    Wie aber genau sieht unsere „Berlin mal anders Tour“ aus und auf was könnt Ihr Euch freuen? Unsere Stadtführung findet in kleiner Gruppe zu maximal 7 Personen statt. Wir treffen uns an der S-Bahnstation Heerstraße und begeben uns von dort aus mit unserem 8-Sitzer-Kleinbus (MB V-Klasse) auf direktem Weg Richtung Teufelsberg. Oben angekommen, steht Ihr vor der ehemaligen Abhörstation, die plötzlich wie aus dem Nichts auftaucht. Die Gebäude sind nicht nur ein beeindruckendes Beispiel der Street Art Berlin Szene, auch hat man vom Turmgebäude mit seiner wunderbaren Plattform einen der schönsten 360° Ausblicke auf die Stadt. Aus dieser Perspektive habt Ihr Euch den Berliner Fernsehturm sicher noch nicht angeschaut.

  • Der Teufelsberg und seine Geschichte

    Es handelt sich um keinen natürlich entstandenen Berg, sondern eher um eine kleine Erhebung. Sie wurde nach Ende des Zweiten Weltkrieges mit Trümmern aufgeschüttet. Doch die Geschichte des Teufelsberges begann schon sehr viel eher: Bereits Adolf Hitler legte den Grundstein für die Wehrtechnische Fakultät. Hitler plante, an dieser Stelle eine riesige Hochschulstadt zu errichten, wo Ingenieure für die Rüstung forschen sollten. Sein Ziel war es, die Reichshauptstadt Berlin zur „Welthauptstadt Germania“ umzubauen. So weit kam es allerdings nicht. Die Universität entstand nur im Rohbau. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde sie mit Trümmern aufgefüllt. Ab den 1960er-Jahren nutzten die US-Amerikaner den Teufelsberg für ihre Zwecke und errichteten eine Abhörstation. Die sogenannte Field Station Berlin diente auch den Briten zur Überwachung. Die weißen Radarkuppeln bestimmen noch heute das Bild des Teufelsberges.

  • Der Teufelsberg heute

    Nach der Wiedervereinigung Deutschlands räumten sowohl Briten als auch Amerikaner den Teufelsberg. Pläne für dessen Nutzung gab es danach viele: Unter anderem sollten Luxuswohnungen und ein Tagungshotel entstehen. Diese Pläne wurden bis heute nie verwirklicht. Dennoch hat der Teufelsberg längst Kultstatus und darf nicht unerwähnt bleiben, wenn es um besondere Orte in Berlin geht.


Treffpunkt / Tourende

START der Tour:
S-Bahnstation Heerstraße, Ausgang Boyenallee

Adresse

S-Bahnhof Heerstraße, Berlin, Deutschland

Standort / Treffpunkt

Heerstraße 37a, 14055 Berlin

Bahnhöfe & Bushaltestellen

S-Bahnstation Heerstraße

ENDE der Tour:
S-Bahnhof Heerstraße

Weitere Tourinfos

Tourdauer

2 Stunden

Sprache

deutsch (weitere Sprachen auf Anfrage und nur als Privattour buchbar)

Teilnehmer

max. 7 Personen (größere Gruppen auf Anfrage und nur als Privattour buchbar)

Kleidungstipp

Wir empfehlen wettergerechte Kleidung und bequeme, flache Schuhe. In den Wintermonaten ist es auf dem Teufelsberg immer ein wenig kälter als in der Berliner Innenstadt.

Haustiere

Das Mitführen von großen Vierbeinern ist während der Tour leider nicht möglich.

Sonstiges

Die Tour ist nicht barrierefrei. Um auf die Aussichtsplattform mit seinen 360° Rundumblick zu kommen, geht es drei Stockwerke per Treppe hoch.

Wichtige Informationen


Private Tour

Die Tour bieten wir auch als private Tour zum Wunschtermin und Wunschuhrzeit (je nach Verfügbarkeit) an.

Ihr seid mehr als 7 Personen oder plant die Tour als Betriebsausflug oder Teamevent? Sprecht uns gerne an!

Private Stadtführung anfragen

Bewertungen

Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Absolute Empfehlung
Super organisiert. Tolle Führung mit interessanten Einblicken und bei dieser Tour auch Ausblicken. Einer der besten „Stadt“Führungen, die wir bisher gemacht haben. Kompetent von unserer Tour-Leiterin erklärt, nicht nur die Geschichte der Anlage, sondern auch der nun dort ausgestellten Graffiti-Kunst. Absolut top!
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Super Tour
Eine prima Tour und Führung, wenn man mal was Anderes in Berlin erleben will. Unsere Guide war sehr engagiert und kompetent und ist individuell auf uns eingegangen. Kann ich nur empfehlen.
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Nicht bereut ! Schönes Freizeiterlebnis
Alles hat super geklappt!

Diese Tour buchen als…

Öffentliche Touren

  • für Einzelpersonen, Pärchen und Familien
  • feste Tourtermine (Tag und Uhrzeit)
  • Preis pro Person

Private Tour

  • geschlossene Gruppen, Firmenevents
  • individuelle Tourtermine
  • Gruppenpreis

Kostenlose Stornierung

Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn der öffentlichen Tour.

Reibungsloser Ablauf

Wir sind immer für dich da. Von der Buchung bis zur Tour und auch gerne danach für weitere Berlin-Tipps.

Touren mit Herz

Abseits des Massentourismus. In kleinen Gruppen entdeckt Ihr Berlin von einer anderen Seite.

Glückliche Gäste

Alle Touren von Secret Tours Berlin werden hervorragend bewertet.

Stephanie Terwellen - Secret Tours Berlin

Stephanie Terwellen

zeigt mit „Secret Tours Berlin“ verborgene, geheime Orte exklusiv für Berliner und Touristen. Die „andere Seite“ der Stadt exklusiv für Sie!

Schon gewusst?

Die Weltmetropole Berlin befindet sich in einem stetigen Wandel und schafft immer wieder neue, sehenswerte Orte. In den vergangenen Jahren sind weitere Sehenswürdigkeiten hinzugekommen, die wir Ihnen während unserer besonderen Stadtführungen zeigen. Dazu gehören beispielsweise der Flughafen BER, das Humboldt Forum oder die Neue Nationalgalerie, die frisch saniert wurde.

Mehr Berliner-Tipps
Stephanie Terwellen - Secret Tours Berlin

Ihr habt Fragen?

Eure Ansprechpartnerin:
Stephanie Terwellen

Das kann Euch auch interessieren:

Charité
2 h
Private Tour möglich
Rundgang

Auf den Spuren von Rudolf Virchow, Robert Koch, Ferdinand Sauerbruch, Emil von Behring und Karl Bonhoeffer.

People max. 15 Personen / größere Gruppen auf Anfrage
ab
 22,50 
Online buchen
DDR-Zeitzeugentour mit Karl-Heinz Richter
2,5 h
Private Tour möglich
Rundgang

Unterwegs mit dem DDR-Zeitzeugen und Stasi-Opfer Karl-Heinz Richter.

People max. 15 - 25 Personen
ab
 22,50 
Online buchen
Versteckte Hinterhöfe
2 h
Private Tour möglich
Rundgang

Ein Spaziergang durch die Hinterhöfe in Berlin-Mitte.

People max. 15 Personen / größere Gruppen auf Anfrage
ab
 20,00 
Online buchen
Villenkolonie Grunewald & Wannsee
3 h
Private Tour möglich
Rundfahrt

Berlin entdecken abseits des Großstadttrubel: Eine Stadtrundfahrt kombiniert mit Ausstiegen.

People max. 6-7 Personen / größere Gruppen auf Anfrage
ab
 59 
Online buchen